Informationsportal für Studierende in Hamburg

Der ultimative Hilfe-Guide für die Uni Hamburg

in Allgemein/Finanzen/Gesundheit!/Studium/Tipps von

Standet ihr schon einmal vor einem Problem und hattet keine Ahnung, wer euch bei der Lösung helfen könnte? Wir können helfen, wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Hier kommt unsere Übersicht zu den wichtigsten Helfern in Krisensituationen an der Universität Hamburg.

Login, W-Lan und Co.

Für Probleme mit STiNE, dem W-Lan oder anderen technischen Herausforderungen stehen euch verschiedene Service-Angebote zur Verfügung. Der RRZ (Regionales Rechenzentrum) Desk befindet sich im VMP 9 und ist außerdem per Kontaktformular oder Telefon zu erreichen.

RRZ Supportdesk: +49 40 42838-6184
RRZ Serviceline: +49 40 42838-7790
STiNE-Line: +49 40 428 844-844

Psychische Probleme/Stress

Die Uni Hamburg steht seinen Studierenden zur Seite. Wer sich vom Stress überwältigt fühlt oder mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, kann sich bei der psychologischen Beratung helfen lassen. Jeden Mittwoch (14-15Uhr) gibt es eine Sprechstunde, zu der keine Anmeldung notwendig ist. Nach Anmeldung sind jedoch auch zu anderen Zeiten Einzel- oder Gruppenberatungen möglich.

Wichtig: Für Notfälle steht der Ärztliche Notfalldienst Hamburg unter folgender Nummer zur Verfügung: +49 40 228022

Prüfungen

„Bevor ich etwas falsch mach, mach ich lieber gar nichts“, ist ein ganz furchtbares Motto, ganz besonders, wenn es um eure Prüfungen geht. Jedes Fach (wir listen hier nicht alle auf) hat Studienberater/Studienkoordinatoren, die sich mit Prüfungen und Prüfungsordnungen auskennen. Nehmt dieses Angebot wahr! So gut wie kein Problem ist zu groß, wenn ihr nur rechtzeitig den Mut aufbringt, die richtigen Fragen zu stellen. „Kann ich diesen Kurs belegen?“ ist eine genauso legitime Frage wie „Was ist, wenn ich einfach mal eine Pause brauche?“

AStA

Der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) steht euch in nahezu allen Fragen zur Seite. Auch hier findet ihr eine psychologische Beratung, allerdings von Studierenden, die vielleicht sogar in derselben Situation waren wie ihr. Auch BAföG Fragen dürft ihr stellen, Menschen mit Behinderungen wir hier geholfen und auch internationalen Studierenden.

Freunde, die sich für ein Studium interessieren

Jemand hört euch von Hamburg und der Universität Hamburg schwärmen und möchte mehr erfahren. Kennt ihr euch mit allen Fächern aus? Eher nicht. Also verweist eure Freunde an das Campus Center. Dort wird beraten und weitergeleitet, am Ende stehen viele Antworten.

Service Telefon: +49 40 42838-7000

Studium für Geflüchtete

Ebenfalls wichtig, falls ihr Freunden helfen wollt. Die Universität Hamburg bietet auch eine Studienberatung für Geflüchtete an. Montag, Dienstag und Freitag gibt es offene Sprechstunden und hier die telefonische Beratung: +49 40 42838-4295

Was fehlt noch? Welche Fragen bleiben offen? Anregungen und Wünsche könnt Ihr wie immer in den Kommentaren oder unter campus@studentsstudents.de mit uns teilen.

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Allgemein

nach Oben