Informationsportal für Studierende in Hamburg

Was sich ein Student zu Weihnachten wünscht: Crazy edition

in Allgemein/Studium/Tipps von

Bücher, Socken und Parfüm sind keine schlechten Geschenke. Allerdings sind sie auch nicht besonders kreativ. Wer einen Studenten beschenkt, dem stehen so viele Möglichkeiten offen. Wir sorgen dafür, dass ihr dieses Jahr die coolsten Dinge verschenkt ODER geschenkt bekommt.

1. Voodoo Puppe

Ist ein Student ohne Stress überhaupt ein Student? Die einen machen Yoga, die anderen feiern, wieder andere leben einfach im permanent gestressten Zustand. Für eben diese ist eine Voodoo Puppe genau das Richtige. Doofer Prof gibt schlechte Note? Needle to the face! Hübsche Kommilitonin flirtet mit bestem Kumpel? Needle to the butt. Nachbar hört bis tief in die Nacht Helene Fischer? FIRE TO THE WHOLE THING!

2. 52 Kugelschreiber

Warum 52? Na weil man eigentlich jede Woche einen verliert. Und mit verlieren meinen wir, dass Kommilitone Chris ihn sich leiht und nie wieder zurückgibt. Einige würden es „Diebstahl“ nennen, andere sagen „sharing is caring“ und für Chris cared man halt auf Dauer. Nur bitte keine Pizza.de Kulis, die sind so langweilig. HIER und HIER gibt es coole Kuli-Ideen.

3. Disney Film

In Zeiten von Netflix (mit oder ohne chill), Spotify und Amazon Prime haben wir alles jederzeit verfügbar. Wer braucht also noch DVDs? Ein Student! Warum? Na, weil sich kaum einer von uns dazu hinreißen lässt, eine DVD zu kaufen, obwohl wir sie eigentlich haben wollen. Zwischen Mathebüchern und Notzihaufen sollte immer ein bisschen Kindheit versteckt werden. Wenn alles zusammenbricht, das Erwachsenwerden aussichtslos erscheint und die 5,0 eingetragen ist, dann retten Simba, Mulan und Arielle uns den Tag.

4. Bücher, Socken und Parfüm

Verdammt, die Klassiker verdienen hier doch ihren Platz. Bücher sind teuer und Studenten arm, also her damit. Das gleiche gilt für gutes Parfüm- damit tut ihr außerdem den Menschen einen Gefallen, die in der Bibo während der Prüfungszeit neben euch oder eurem beschenkten Studenten sitzen. Socken braucht man immer.

5. Bluetooth Finder

Bluetooth was? Nicht alle von uns werden sich daran erinnern, dass Bluetooth mal bedeutet hat, dass man Fotos von einem Handy auf das nächste schicken konnte- GANZ OHNE INTERNET! Bluetooth Finder sind kleine Anhänger, die man beispielsweise an seinen Schlüsselbund oder an den USB Stick hängen kann. Über eine App findet ihr das entsprechende Objekt. Egal ob es im Zimmer des Mitbewohners oder im Wäschesack liegt. Im Prüfungsstress oder beim Fertigmachen für die Uni, kann dieses kleine Gadget wertvolle Minuten sparen.

Jetzt seid Ihr gefragt. Welches ist das coolste und abgedrehteste Geschenk, das Ihr je bekommen habt?

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Allgemein

nach Oben