Informationsportal für Studierende in Hamburg

Bibliothek

Schluss mit Lehramt: 8 abgefahrene Studiengänge, die es tatsächlich gibt

in Studium von

Kennst du das auch? Du lernst neue Leute auf einer coolen Party kennen und kannst bei der Frage nach deinem Studium wieder nur antworten, dass du Lehramt, BWL oder Jura studierst? Du möchtest gerne endlich mal etwas richtig Aufregendes lernen? Du willst nicht immer Teil des Mainstreams sein, sondern dich ganz individuell entfalten? Kein Problem, wir haben für euch einige der coolsten Studiengänge gefunden, die es tatsächlich gibt:

  1. Master als Wein-Experte

WeinDu möchtest ein wirklicher Sommelier werden und fortan nicht mehr nur noch von Aldi-Tetrapack-Wein kosten? Dann könnte der Master-Studiengang „Oenologie“ in Wiesbaden etwas für dich sein! In Fächern wie „Weinwirtschaft“, „Weinbau“ und „Weintechnologie“ lernst du dort alles über das heilige Getränk. Fortan wirst du dich nie wieder „besaufen“, sondern schlicht „forschen“.

  1. Bachelor in angewandter Freizeitwissenschaft

FreizeitwissenschaftDeine großen Leidenschaften sind überall, nur nicht in stickigen Hörsälen oder gar im Büro? Kein Problem, die Hochschule Bremen hat das richtige Angebot für dich. In sieben Semestern lernst du dort alles über Freizeit und Tourismus und „musst“ dabei sogar ein Auslandssemester machen. Vorausgesetzt natürlich, du gehst überhaupt hin, denn Anwesenheitspflicht wird es bei so einem Studiengang ja hoffentlich nicht geben, oder?

  1. Bachelor in Papiertechnik

PapierhutErinnert ihr euch noch, als euch eure Oma damals auf eurem achten Geburtstag gezeigt hat, wie man aus Papier ganz einfach einen Hut falten kann? Tja, diesem einschneidenden Erlebnis könnt ihr jetzt ein Studium widmen! In der Berufsakademie Karlsruhe lernt ihr mit Sicherheit noch viel spektakulärere Dinge, die man mit Papier so anstellen kann. Origami-Schwäne zum Beispiel. Oder gar, wie ihr aus einer einzigen DIN-A4-Seite ein funktionstüchtiges Boot herstellt!

  1. Bachelor als Bierbrauer

BierManche stehen halt nicht so auf Wein, zum Glück gibt es an der TU München auch für die Bierfans unter euch den richtigen Studiengang. Wer seinen Abschluss in „Brauwesen und Getränketechnologie“ macht, weiß alles über die Zusammensetzung des Gerstensafts und kann in Zukunft mit seinem eigenen Hopfensmoothie die große Karriere machen. Die Ersti-Woche ist da bestimmt spannend…

 

  1. Master in Angewandter Sexualwissenschaft

Marienkäfer SexWer sein Bachelor-Studium vor allem in fremden Betten nach wilden Partys verbracht hat, der kann darauf gleich noch einen Master aufbauen. An der Hochschule Merseburg könnt ihr in sechs Semestern über das höchste Glück des Menschen lernen. Trocken ist der Stoff hier bestimmt nicht, ganz besonders nicht im fünften Semester, das als Praxissemester vorgesehen ist. Wie viele hier wohl die Regelstudienzeit einhalten?

  1. Skateboarding

SkatenOK, alles gut, wir haben verstanden: Ihr wollt trotzdem Lehramt studieren. Aber dann macht das doch wenigstens an der Universität Münster. Dort könnt ihr nämlich von Titus Dittmann höchstpersönlich (ja, das ist der Typ mit der Skateboard-Marke) alles über das Brett auf vier Rädern lernen – und gleichzeitig dessen pädagogischen Wert verstehen.

  1. Promenadologie

Spazieren

Spazieren geht ihr doch bestimmt auch gerne, oder? Wenn du an der Universität Kassel Architektur studierst, kannst du dieses Hobby noch weiter vertiefen, denn unter dem darin enthaltenen Fach „Promenadologie“ verbirgt sich tatsächlich die Wissenschaft des Spazierengehens. Wenn ihr also nicht mehr nur noch blind durch die Gegend wandern wollt, sondern den Blick für die Vorgänge beim Zufußgehen stärken wollt, kö

nnte dieser Studiengang das richtige für euch sein.

  1. Bachelor in Coffeemanagement

KaffeeNatürlich gibt es neben Bier und Wein auch noch Studiengänge, die sich mit nichtalkoholischen Getränken beschäftigen. Mit Kaffee könnt ihr euch sogar direkt in Hamburg beschäftigen, nämlich an der Northern Bussiness Academy. Eine kleine Warnung: Die Dozenten dort bitte nicht ansprechen, bevor sie ihre morgendliche Dosis Koffein hatten!

 

Kennt ihr sonst noch außergewöhnliche Studiengänge? Käme einer der hier aufgeführten Abschlüsse für euch in Frage? Schreibt es uns in die Kommentare!

Facebookredditpinterestmail
Facebookrss

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Neueste von Studium

nach Oben