Informationsportal für Studierende in Hamburg

Author

Jakob Uhlig

Jakob Uhlig has 8 articles published.

In Abstiegsangst: Wie Hamburger Fußballfans jetzt noch Hoffnung schöpfen können

in Allgemein von
HSV St. Pauli

In der Hansestadt werden die Temperaturen endlich frühlingshaft, in den Köpfen der Hamburger Fußballfreunde dürften die letzten Tage trotzdem eher Sturmwolken hervorgebracht haben. Beim HSV sieht die Lage schon seit vielen Spieltagen nicht gerade rosig aus und auch der FC St. Pauli rutschte in der extrem knappen zweiten Liga am vergangenen Spieltag mit einem Mal…

weiterlesen

Die Top 4 der besten Franzbrötchen am Campus

in Tipps von
Franzbrötchen

Für jemanden, der neu nach Hamburg kommt, ist die völlig unvergleichliche Liebe der Norddeutschen zu ihren Franzbrötchen bisweilen absolut unverständlich. Wir Hamburger verehren dieses Gebäck wie ein Heiligtum und reagieren mit Unglauben, wenn uns ein Gast aus einem anderen Bundesland eröffnet, dass er keine Ahnung hat, wovon wir eigentlich reden. Natürlich müssen solche Unwissenden missioniert…

weiterlesen

Das Online-Studienchaos: Problemfall STiNE

in Studium von
STiNE Teufel

Es gibt nicht unbedingt viele Studenten, die wehleidig auf ihre Schulzeit zurückblicken. Mindestens zwölf Jahre lang hat man hart geackert, über den Hausaufgaben geächzt und über die strenge Taktung des Stundenplans gestöhnt. Doch endlich war das Abitur und das obligatorische Auslandsjahr in Australien geschafft, fortan sollte alles anders werden! Endlich wollte man an einer Universität…

weiterlesen

Studentenrabatte: 7 Geheimtipps in Hamburg, die du noch nicht kennst

in Finanzen von
Studentenrabatt

Mit dem Semesterbeitrag ist es im Prinzip wie mit dem Meeresspiegel: Er wird jedes Jahr ein bisschen höher. Wir Studis müssen deswegen immer wieder tiefer in die Tasche greifen. Darüber kann man ruhig ein bisschen verärgert sein, sollte dabei aber gleichzeitig nicht vergessen, dass der Studierendenausweis gleichzeitig eine Tür zu einer Hülle und Fülle von…

weiterlesen

Abschaffen bitte: Warum wir den verkaufsoffenen Sonntag nicht brauchen

in Allgemein von
Shopping

Am vergangenen Sonntag war es wieder einmal soweit: Zahlreiche Geschäfte und Einkaufszentren hatten in Hamburg an einem eigentlich freien Tag geöffnet. Wie üblich tingelte auch dieses Mal wieder eine riesige Anzahl Besucher in die Innenstadt, laut City-Managerin Brigitte Engler strömten mehr als 400.000 Menschen in die Läden. Aber warum eigentlich? Was genau macht den verkaufsoffenen…

weiterlesen

Warum und wie wir die Hamburger Clubkultur schützen müssen

in Kultur/Nachtleben von
Bar

Am vergangenen Freitag haben erneut zahlreiche Clubbesitzer auf St. Pauli für den Erhalt ihrer Institutionen protestiert. Eine Stunde lang hielten die Betreiber ihre Läden dicht und verkauften Getränke nur noch am Fenster. Damit wollen sie auf die enorme Flut von Kiosken aufmerksam machen, denn die sorgen laut den Clubbetreibern für hohe Umsatzeinbußen in Bars und…

weiterlesen

Die unendliche Geschichte: Wann eröffnet der Edeka am Dammtor endlich?

in Allgemein/Studium von
Edeka Dammtor

Wenn man regelmäßig am Hamburger Dammtorbahnhof vorbeikommt, dürften einem die dort angebrachten großen Werbetafeln mit den Worten „Nu geiht dat los!“ mittlerweile doch etwas ironisch vorkommen. Und zwar vor allem deswegen, weil dort seit gefühlten Ewigkeiten wirklich überhaupt nichts „losgeht“. Der Slogan stammt von der Supermarkt-Kette Edeka, die hier, unweit vom Campus der Universität Hamburg,…

weiterlesen

5 Tipps, mit denen du deine aufgeschobene Hausarbeit doch noch schaffst

in Allgemein/Studium/Tipps von
Hausarbeit Universität

Alle halbe Jahre kommt im Leben eines jeden Studenten die Zeit, in der er feststellt, dass die Investition in das Netflix-Abo in den letzten Wochen deutlich besser angelegt war als die Semestergebühren. 17 Serien sind fertig gebinged, alle Bars des Hamburger Bergs erkundet – für etwas derart triviales wie Hausarbeiten war da schlichtweg keine Zeit.…

weiterlesen

nach Oben