Informationsportal für Studierende in Hamburg

Author

Jennifer Häuser

Jennifer Häuser has 45 articles published.

Guckt sich keine Sau an: Smartphones zerstören Erinnerungen

in Allgemein von
Smartphone Konzert

Warnung: Falls ihr bei Großveranstaltungen alles mitfilmt, wird euch dieser Artikel nicht gefallen*. Die Autorin wird euch kräftig auf den Schlips treten. Ihr wurdet gewarnt, lasst den Shitstorm beginnen. Warum in Gottes Namen müssen wir ständig an unseren Smartphones hängen? Ich gehe jede Wette ein, dass es Menschen gibt, die sich für das Smartphone entscheiden,…

weiterlesen

5 Alternativen zum Abschluss: Pfeif Dein Studium ab!

in Allgemein von
bye bye

Sommer, Sonne, Sonnenschein, ich glaub‘ ich lass‘ das Studium sein! Wer kennt das nicht, das Wetter ist schön, die Gedanken sind wirr und plötzlich denkt man sich: Eigentlich brauche ich gar keinen Abschluss. Meist verfliegen diese Ideen bald wieder, doch manchmal nagen sie täglich an uns und dann sollten wir wirklich darüber nachdenken, ob es…

weiterlesen

Lieber Dr. Sommer: Was mache ich, wenn ich Fußball nicht geil finde?

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Tipps von
WM doof

Lieber Leser, danke für Deine Frage. Es ist überhaupt nichts falsch daran, Fußball nicht geil zu finden. Vielen jungen Leuten – aber auch den Älteren – geht es so. Das ist ein natürlicher Prozess, der zu dieser Jahreszeit mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden ist. Daher habe ich Dir eine Liste mit Alternativen erstellt, die Du abarbeiten…

weiterlesen

22 (1/2) absolut vermeidbare Referatsfehler

in Allgemein/Studium/Tipps von
Students

Keine lange Einleitung, keine Umschweife, alle kennen die Fehler, die jetzt folgen: 1 „Ähm“ Der Klassiker. Das ein oder andere Stottern, ein kleines „äh ja“ oder „ääähm“ sind wirklich nicht schlimm, doch nicht jeder Satz sollte so begonnen werden. Tief durchatmen, lieber etwas langsamer sprechen. 2 „Ihr habt den Text ja alle gelesen.“ Sagt das…

weiterlesen

Allende-Platz 1: Ist das Kunst oder kann das weg?

in Allgemein/Studium von
PFERDESTALL HAMBURG

Die Bilder in diesem Beitrag zeigen das Innenleben des Gebäudes am Allende-Platz 1, für die meisten eher als „Pferdestall“ bekannt. Wer noch nicht drin war, kann sich kaum vorstellen, wie die Wände und Türen aussehen. Ein Ausdruck alternativer Freiheit oder mutwilliger Vandalismus? Wir hatten bisher nicht vor, über diese bunten Wände zu berichten. Dann lief…

weiterlesen

Chaoscamper oder Musikfreak, welcher Festivaltyp bist Du?

in Allgemein/Kultur von
festival

Wann reisen wir an? Was tun wir zuerst? Wie viel Alkohol brauchen wir? Ist Schlaf notwendig? Es gibt viele Fragen, die man sich vor und während eines Festivalbesuchs stellen kann. Die Beantwortung dieser Fragen kann wortlos geschehen, allerdings nur dann, wenn sich alle Mitglieder einer Gruppe einig sind. Daraus kann aber auch ein handfester Glaubenskrieg…

weiterlesen

Hab gefälligst die beste Zeit deines Lebens! – ein Kommentar

in Allgemein/Studium von
Spongebob

  Ein Kommentar über den Zwang, alles zu erleben und zwar sofort. Omas, Opas, Tanten, Onkel, Mama und Papa; außerdem noch Fremde im Supermarkt, Menschen im Fernsehen, inspirierende Zitate bei Instagram. Sie alle sagen dir eine Sache wieder und wieder: Das Studium ist die beste Zeit deines Lebens. Dass sie dabei manchmal verbal brutal werden,…

weiterlesen

1. Mai: Wer war er, wer ist er, was will er in Hamburg?

in Allgemein von
1. Mai Hamburg

Okay, okay, einige von euch denken sich bestimmt, dass wir verrückt sind, weil wir euch den Tag der Arbeit erklären wollen. Nicht gleich den Tab schließen, nach einem kurzen Geschichtsexkurs sagen wir euch, was morgen in Hamburg auf euch zukommt. Mai: Was war das? In den USA wurde am 1. Mai 1886 der 8-Stunden-Tag gefordert.…

weiterlesen

Man wird unsere Gesichter auf Briefmarken drucken: Wir hacken das Studium!

in Allgemein/Studium/Tipps von
Bibliothek

April 2018: Hunderttausende Erstis, Zweitis, Fünftis und Sechszehnis geben ihren großen Traum nach und nach auf. Einst glaubten sie an das Wunder, an das noch nie Dagewesene, daran, dass sie dieses Semester endlich „früher anfangen“ würden. Doch haltet ein, junge Prokrastinierer, wir glauben an euch! Ergreift unsere Hand (also unseren Artikel) und revolutioniert die Prüfungsphase,…

weiterlesen

Liebesbrief an einen Zweiti

in Allgemein/Nachtleben/Studium von
Liebesbrief

Lieber Zweiti, all die Unis, all die Zeitungen, all die Firmen, die mit Gratiskugelschreibern um sich werfen, sie alle, sie wollen nur die Erstis. Aber nicht wir, lieber Zweiti, wir wollen Dich! Denn Du fragst den Dozenten nicht, ob es okay ist, auf die Toilette zu gehen – Du gehst einfach. Auch bist Du nicht…

weiterlesen

1 2 3 5
nach Oben