Informationsportal für Studierende in Hamburg

Category archive

Kultur

Semesterferien und Höchsttemperaturen: Tipps für das fantastische Wetter

in Kultur/Nachtleben/Tipps von
Sommer

Man mag es kaum glauben, aber Hamburg zeigt sich in diesen Tagen tatsächlich von seiner absolut besten Seite. Der Himmel ist strahlend blau, die Temperaturen klettern über die 30-Grad-Marke und in Vorlesungen sitzen müssen wir Studis gerade auch nicht. Zeit also, den Sommer zu genießen und alle Hausarbeiten mal für einen Tag beiseite zu legen.…

weiterlesen

„Die Abenteuer des Sherlock Holmes“: Im Gespräch mit Kalliope-Regisseur Felix Krebs

in Kultur von
Holmes Watson klein

Sherlock Holmes ist ein weltbekanntes Phänomen – und das, obwohl die Figur schon über 140 Jahre alt ist. Als Arthur Conan Doyle den Meisterdetektiv 1886 erdachte, hatte er wohl kaum damit gerechnet, dass man ihn auch im Jahr 2018 noch immer kennen würde, dass „Gut kombiniert, Watson!“ eine allgemeingültige Redewendung sein würde und dass Holmes…

weiterlesen

Endlich wieder Campus-Festival: Unsere Empfehlungen

in Kultur/Nachtleben/Tipps von

Dass die Uni Hamburg als eine der größten Universitäten im Land jahrelang kein Campus-Festival hatte, ist eigentlich ein ganz schönes Unding. Umso erfreulicher, dass der neue AStA endliche wieder ein solches Event auf die Beine stellt: Das Pflasterstrand Campus Festival findet am 13. und 14. Juli statt. Der Eintritt ist frei, das Programm enorm vielfältig.…

weiterlesen

Lieber Dr. Sommer: Was mache ich, wenn ich Fußball nicht geil finde?

in Allgemein/Gesundheit!/Kultur/Tipps von
WM doof

Lieber Leser, danke für Deine Frage. Es ist überhaupt nichts falsch daran, Fußball nicht geil zu finden. Vielen jungen Leuten – aber auch den Älteren – geht es so. Das ist ein natürlicher Prozess, der zu dieser Jahreszeit mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden ist. Daher habe ich Dir eine Liste mit Alternativen erstellt, die Du abarbeiten…

weiterlesen

Festivalplaner 2018: Teil 3 – Internationale Traumfestivals

in Kultur/Nachtleben/Tipps von
Festival Publikum

Im dritten und letzten Teil unseres Festivalplaners blicken wir über unseren norddeutschen Tellerrand hinaus. Denn auch international gibt es einige ganz besondere Events, die die weite Anreise mehr als rechtfertigen. Hier sind für euch unsere vier Top-Festivals, die jeder in seinem Leben einmal besucht haben sollte. 29. Juni – 14. Juli: Montreux Jazz Festival Wo?…

weiterlesen

Festivalplaner 2018: Teil 2 – Die Platzhirsche

in Kultur/Nachtleben/Tipps von

Bereits in der letzten Woche hatten wir euch Geheimtipps für die Festivalsaison in und um Hamburg vorgestellt. Heute machen wir mit den großen Events weiter. Wir zeigen euch die Festivals, auf denen ihr in diesem Jahr monumentale und weltberühmte Acts erleben und mit zehntausenden Menschen feiern könnt. Außerdem geben wir euch Tipps, welche Künstler ihr…

weiterlesen

Festivalplaner 2018: Teil 1 – Die Geheimtipps

in Kultur/Nachtleben/Tipps von
Festivals

Der Sommer ist da, die Temperaturen steigen und das Bier schmeckt kalt wieder besonders gut. Für uns bedeutet das natürlich nicht nur Urlaub und Strand, sondern vor allem, dass die Festivalsaison endlich wieder losgeht. Seit Jahren ist der Markt am boomen und die Auswahl an Events wird immer vielfältiger. Das sorgt natürlich dafür, dass es…

weiterlesen

Chaoscamper oder Musikfreak, welcher Festivaltyp bist Du?

in Allgemein/Kultur von
festival

Wann reisen wir an? Was tun wir zuerst? Wie viel Alkohol brauchen wir? Ist Schlaf notwendig? Es gibt viele Fragen, die man sich vor und während eines Festivalbesuchs stellen kann. Die Beantwortung dieser Fragen kann wortlos geschehen, allerdings nur dann, wenn sich alle Mitglieder einer Gruppe einig sind. Daraus kann aber auch ein handfester Glaubenskrieg…

weiterlesen

Keine Fake-News: Ein Hamburger liebt Bremen!

in Kultur von

Mein ganzes Leben, also mittlerweile schon über 21 Jahre, lebe ich in Hamburg. Ich liebe diese Stadt! Ich genieße die sanfte Brise der Meeresluft, das kühle Astra in der Schanze und die berauschenden Konzerte in der Elbphilharmonie. Als waschechtes Nordlicht bin ich natürlich mit den drei essentiellen Grundregeln der Hansestadt vertraut. Erstens: Es gibt auf…

weiterlesen

Warum und wie wir die Hamburger Clubkultur schützen müssen

in Kultur/Nachtleben von
Bar

Am vergangenen Freitag haben erneut zahlreiche Clubbesitzer auf St. Pauli für den Erhalt ihrer Institutionen protestiert. Eine Stunde lang hielten die Betreiber ihre Läden dicht und verkauften Getränke nur noch am Fenster. Damit wollen sie auf die enorme Flut von Kiosken aufmerksam machen, denn die sorgen laut den Clubbetreibern für hohe Umsatzeinbußen in Bars und…

weiterlesen

nach Oben