Informationsportal für Studierende in Hamburg

Category archive

Studium

World Universtiy Ranking: So schneidet die Universität Hamburg im internationalen Vergleich ab

in Studium von

Einmal im Jahr stellt das britische Magazin für Hochschulbildung „Times Higher Education“ einen internationalen Vergleich verschiedener Universitäten an. Der Bericht für 2019 liegt seit kurzem vor und hat für die Hamburger Bildungsstätte erfreuliche Zahlen bereit: Im „Impact University Ranking“ landete man als einzige deutsche Universität unter den 60 besten Plätzen in den Kategorien „Geschlechtergerechtigkeit“, „Hochwertige…

weiterlesen

Von wegen Regelstudienzeit: Warum langsame Studis oft die besten sind

in Studium von

Seit Bologna ist die Universität nicht mehr wirklich der Ort, an dem sich niemand wundert, wenn man 27 Semester für seinen Abschluss braucht. Das Phantom des Dauerstudierenden hat sich in den letzten Jahren aufgelöst, was damals niemanden so wirklich gestört hat, wird heute von der Prämisse der Regelstudienzeit überdeckt. Wenn es wahlweise nach dem Staat,…

weiterlesen

Mit Bewusstsein in die Uni: So können wir unser Studium nachhaltiger gestalten

in Studium/Tipps von

Die „Fridays For Future“-Demonstrationen sorgen in ganz Deutschland gerade dafür, dass viele Menschen über ihr Konsumverhalten und ihren Umgang mit der Umwelt nachdenken. Natürlich muss für das Erreichen der Klimaziele unbedingt die Politik handeln, aber auch wir als Einzelpersonen haben die Möglichkeit, mit unserem Handeln etwas zu bewirken. Jeder kleine Schritt ist dabei wichtig. Aus…

weiterlesen

Wahlpflicht oder Stundenplan – gibt es die perfekte Studienordnung?

in Studium von

Wenn sich Studierende einer Geisteswissenschaft mal die Stundenpläne ihrer Kommilitonen aus der Chemie anschauen, schütteln sie gerne ungläubig mit dem Kopf. Während sie selbst oft bis auf einige Grundkurse frei wählen können, welche Seminare und Kurse sie belegen, ist die vorgegebene Taktung bei ihren naturwissenschaftlichen Kollegen deutlich höher. Teilweise sind ganze Semester komplett vorgegeben und…

weiterlesen

Das Semester steht vor der Tür – und das sollte uns freuen!

in Studium von

Die sogenannten „Semesterferien“ sind an der Universität Hamburg fast vorbei und wir alle wissen, dass es einen guten Grund hat, warum der ebengenannte Begriff in diesem Satz in Anführungszeichen steht. Für manch einen mag es durchaus eine Entspannung bedeuten, dass die die Vorlesungszeit endlich wieder beginnt, denn die vorlesungsfreie Zeit fühlt sich mit ihren hinterlistig…

weiterlesen

Im Anti-Schlemmer-Paradies: Warum wir die Mensa lieben!

in Studium von

Auch wenn man uns Studis nachsagt, total faul zu sein und ein entspanntes Leben zu haben, wissen wir es doch besser: Der Uni-Alltag kann verdammt stressig sein. Wir schlürfen viel zu viel erwärmten Koffein, um nicht über unsere eigenen Augenringe zu stolpern, sehen manchmal den Wald vor lauter Hausarbeiten nicht und vergessen manchmal, dass es…

weiterlesen

Living on the edge: Warum es am geilsten ist, mit 4,0 zu bestehen!

in Studium von

Deine Eltern sind mal wieder enttäuscht: Ja, du hast die Klausur bestanden, aber mit was für einem desaströsen Ergebnis! 4,0 ist die schlechteste Note, mit der man überhaupt noch weiterkommt. Wie soll das später auf dem Bachelor-Zeugnis aussehen? Tust du überhaupt etwas für dein Studium? Was haben deine Kommilitonen geschrieben? Wer eine schlechte Note mitnimmt,…

weiterlesen

Mission Bachelor-Arbeit: So findest du das richtige Thema

in Studium/Tipps von

Nach drei (oder mehr) Jahren Uni stehst du in den allermeisten Studiengängen vor deiner bisher größten Aufgabe: Du musst deine Abschlussarbeit schreiben. Eine Menge Seiten wollen von dir mit möglichst maßgeblicher Wissenschaft gefüllt werden, deine Schreibkunst soll das demonstrieren, was du in den letzten Jahren gelernt hast. Wer die Bachelor-Arbeit einmal anfängt, der stellt oft…

weiterlesen

Endlich das lernen, was einen wirklich interessiert – oder?

in Studium von

Wer mit der Schule endlich fertig ist und voller Begeisterung in seinen Traumstudiengang stürmt, der sieht sich zunächst einer Märchenwelt ausgesetzt. Endlich kann man all die ungeliebten Fächer hinter sich lassen und nur das lernen, was einen wirklich interessiert. Nie wieder Matheformeln büffeln, nie wieder versuchen, im sterbenslangweiligen Physik-Unterricht wach zu bleiben, sondern nur noch…

weiterlesen

„Und was wird man damit?“ – Das Studium als Mittel zum Zweck

in Nebenjob & Beruf/Studium von

Wer nicht gerade Jura studiert, der hat die im Titel genannte Frage mit Sicherheit schon zur Genüge gehört. Tanten, die man nur alle paar Jahre mal beim Kaffeekränzchen der biederen Familienfeier sieht, benutzen sie gerne, um sich über die Zukunftsplanung ihrer Nichten und Neffen zu informieren. Neue Bekanntschaften auf Partys werden durch diese Frage gern…

weiterlesen

1 2 3 9
nach Oben