Informationsportal für Studierende in Hamburg

Category archive

Studium

In der Uni und nichts zu essen – eine Leidensgeschichte

in Studium von

Eigentlich sollte ich mich ja nicht mehr darüber beschweren, und trotzdem kann ich nicht umhin, regelmäßig meine katastrophale Morgen-Routine zu bejammern. Dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, haben mir in meiner Schulzeit wirklich genug Lehrer beigebracht, und eigentlich finde ich Brötchen am Morgen ja auch wirklich ganz fantastisch. Aber irgendwas kommt ja…

weiterlesen

Erster Einstieg in die Wissenschaft? So ist ein Job als Tutor

in Studium von

Wir alle leben nicht von Luft und Liebe, auch wenn uns das BAföG-Amt das gerne genau so erklären würde. Wer sein Studium über längere Zeit finanzieren möchte, muss entweder auf großzügige Eltern, Stipendien oder eben einen Job setzen. Und Arbeitsstellen für Studierende gibt es da draußen wahrlich genug. Die Jobs reichen vom Kellnern bis hin…

weiterlesen

Verkehrte Welt? Wenn Profs die schlimmeren Studis sind

in Studium von
Prokrastination

Es ist der 31. März um 23:56 Uhr. Das Semester dauert noch vier Minuten und in ganz Deutschland drücken gerade gleichzeitig hunderte Studis in ihrem E-Mail-Programm auf die „Senden“-Taste, um in allerletzter Minute noch ihre in den letzten drei Tagen geschriebene Hausarbeit einzureichen. Erschöpft fallen sie mit dem Kopf auf die Tastatur und holen quasi…

weiterlesen

Zwischen gelebter Freiheit und Dauerbelastung: Mein Leben als Heavy-Flixbus-User

in Studium von

Der Aufhänger für diesen Text könnte schöner eigentlich kaum sein, denn während ich diese Zeilen verfasse, sitze ich gerade im Flixbus und bin kurz davor, in meine Heimatstadt Hamburg zurückzukehren. Aufmerksame StudentsStudents-Leser werden sich erinnern: Vor ein paar Tagen war ich von der Hansestadt nach Weimar gefahren. Hier hörte der Spaß aber nicht auf, denn…

weiterlesen

Neugier und Abenteuerlust: Forschungsreisen im Studium

in Studium von

Während ich diese Zeilen schreibe, befinde ich mich gerade in der Bibliothek der Hochschule für Musik in Weimar. Nein, ihr lest keinen Thüringer Ableger von StudentsStudents – vielmehr habe ich für ein paar Tage die gewohnte Umgebung der Universität Hamburg verlassen, um wichtiges Quellenmaterial zu finden, das es hier gibt. Gestern saß ich geschlagene zehn…

weiterlesen

Post-Ostern-Zeit: Diese fünf Dinge haben sich in unserem Studium seit dem letzten Wochenende verändert

in Studium von

Alle Jahre wieder kommt die Osterzeit und beschenkt und mit massiven Bergen an Süßigkeiten, nervigen Verwandtenbesuchen und viel Faulenzerei. Warum genau ein mysteriöser Hase in unserem Garten Eier versteckt, wissen wir eigentlich gar nicht so genau, aber wie üblich nehmen wir die freien Tage dankend an. Und nun das: Wir sind wieder zurück an der…

weiterlesen

World Universtiy Ranking: So schneidet die Universität Hamburg im internationalen Vergleich ab

in Studium von

Einmal im Jahr stellt das britische Magazin für Hochschulbildung „Times Higher Education“ einen internationalen Vergleich verschiedener Universitäten an. Der Bericht für 2019 liegt seit kurzem vor und hat für die Hamburger Bildungsstätte erfreuliche Zahlen bereit: Im „Impact University Ranking“ landete man als einzige deutsche Universität unter den 60 besten Plätzen in den Kategorien „Geschlechtergerechtigkeit“, „Hochwertige…

weiterlesen

Von wegen Regelstudienzeit: Warum langsame Studis oft die besten sind

in Studium von

Seit Bologna ist die Universität nicht mehr wirklich der Ort, an dem sich niemand wundert, wenn man 27 Semester für seinen Abschluss braucht. Das Phantom des Dauerstudierenden hat sich in den letzten Jahren aufgelöst, was damals niemanden so wirklich gestört hat, wird heute von der Prämisse der Regelstudienzeit überdeckt. Wenn es wahlweise nach dem Staat,…

weiterlesen

Mit Bewusstsein in die Uni: So können wir unser Studium nachhaltiger gestalten

in Studium/Tipps von

Die „Fridays For Future“-Demonstrationen sorgen in ganz Deutschland gerade dafür, dass viele Menschen über ihr Konsumverhalten und ihren Umgang mit der Umwelt nachdenken. Natürlich muss für das Erreichen der Klimaziele unbedingt die Politik handeln, aber auch wir als Einzelpersonen haben die Möglichkeit, mit unserem Handeln etwas zu bewirken. Jeder kleine Schritt ist dabei wichtig. Aus…

weiterlesen

Wahlpflicht oder Stundenplan – gibt es die perfekte Studienordnung?

in Studium von

Wenn sich Studierende einer Geisteswissenschaft mal die Stundenpläne ihrer Kommilitonen aus der Chemie anschauen, schütteln sie gerne ungläubig mit dem Kopf. Während sie selbst oft bis auf einige Grundkurse frei wählen können, welche Seminare und Kurse sie belegen, ist die vorgegebene Taktung bei ihren naturwissenschaftlichen Kollegen deutlich höher. Teilweise sind ganze Semester komplett vorgegeben und…

weiterlesen

1 2 3 10
nach Oben