Informationsportal für Studierende in Hamburg

StudentsStudents-Festivalplaner 2019: Teil 2 – Die Platzhirsche

in Kultur von
Konzert

Vergangene Woche hatten wir euch im StudentsStudents-Festivalplaner die Geheimtipps des Nordens gezeigt und euch in die Welt der kleinen Liebhaber-Events eingeführt. Natürlich darf aber auch keine Festival-Saison vergehen, ohne dass die großen Major-Festivals die gigantischen Line-ups auspacken und zehntausende Besucher auf ihre Äcker locken. Deswegen beschäftigen wir uns im zweiten Teil des Planers mit genau…

weiterlesen

Meinung: Warum auch Studierende auf den „Fridays For Future“-Demos gebraucht werden

in News von

Die „Fridays For Future“ machen seit Wochen in den Medien die Runde und sind ein viel diskutiertes Thema. Angestoßen durch den Streik der schwedischen Schülerin Greta Thunberg bleiben viele Schüler freitags der Schule fern, um gemeinsam für die Klimawende zu demonstrieren. Die Reaktionen von Politik und Medien sind mannigfaltig, auch wenn sie sich oftmals gar…

weiterlesen

StudentsStudents-Festivalplaner 2019 – Teil 1: Die Geheimtipps

in Kultur von

Im Norden sieht es zwar aktuell noch sehr trüb aus und das Wetter sorgt nicht unbedingt für Grill-Stimmung, trotzdem steht die Festival-Saison bereits vor der Tür. Schon bald werden wir uns wieder an die wildesten Äcker in ganz Deutschland begeben, mit unseren Freunden Bier und Dosen-Ravioli genießen, tolle Konzerte bestaunen oder einfach nur auf dem…

weiterlesen

Budgetkochen für Studis: 5 Lebensmittel für leere WG-Kassen

in Tipps von

Dass wir als Studis trotz großzügigen Rabatten nicht gerade im Geld schwimmen, ist wohl jedem klar. Unsere schlecht bezahlten Mini-Jobs bringen uns gerade so über die Runden, die Zeit zum Geld verdienen ist sowieso knapp und gleichzeitig haben wir keine Lust, Mama und Papa für immer auf der Tasche zu liegen. Trotzdem: Auf unser Feierabendbier…

weiterlesen

Im Anti-Schlemmer-Paradies: Warum wir die Mensa lieben!

in Studium von

Auch wenn man uns Studis nachsagt, total faul zu sein und ein entspanntes Leben zu haben, wissen wir es doch besser: Der Uni-Alltag kann verdammt stressig sein. Wir schlürfen viel zu viel erwärmten Koffein, um nicht über unsere eigenen Augenringe zu stolpern, sehen manchmal den Wald vor lauter Hausarbeiten nicht und vergessen manchmal, dass es…

weiterlesen

Living on the edge: Warum es am geilsten ist, mit 4,0 zu bestehen!

in Studium von

Deine Eltern sind mal wieder enttäuscht: Ja, du hast die Klausur bestanden, aber mit was für einem desaströsen Ergebnis! 4,0 ist die schlechteste Note, mit der man überhaupt noch weiterkommt. Wie soll das später auf dem Bachelor-Zeugnis aussehen? Tust du überhaupt etwas für dein Studium? Was haben deine Kommilitonen geschrieben? Wer eine schlechte Note mitnimmt,…

weiterlesen

Nach der Dammtor-Umbennung: Diese Hamburger Bahn-Stationen könnten auch einen neuen Namen vertragen

in Kultur von

Zum hundertjährigen Jubiläum der Uni Hamburg hat sich der HVV ein kleines Geschenk überlegt: Ab sofort heißt der Dammtor-Bahnhof vollständig „Dammtor/Universität“ und steht damit für eine gedankliche Verbindung, die viele von uns mit Sicherheit schon lange haben. Am Dammtor auszusteigen bedeutet, morgens den ersten warmen Kaffee vor der Klausur zu trinken, einen langen Tag in…

weiterlesen

Mission Bachelor-Arbeit: So findest du das richtige Thema

in Studium/Tipps von

Nach drei (oder mehr) Jahren Uni stehst du in den allermeisten Studiengängen vor deiner bisher größten Aufgabe: Du musst deine Abschlussarbeit schreiben. Eine Menge Seiten wollen von dir mit möglichst maßgeblicher Wissenschaft gefüllt werden, deine Schreibkunst soll das demonstrieren, was du in den letzten Jahren gelernt hast. Wer die Bachelor-Arbeit einmal anfängt, der stellt oft…

weiterlesen

Endlich das lernen, was einen wirklich interessiert – oder?

in Studium von

Wer mit der Schule endlich fertig ist und voller Begeisterung in seinen Traumstudiengang stürmt, der sieht sich zunächst einer Märchenwelt ausgesetzt. Endlich kann man all die ungeliebten Fächer hinter sich lassen und nur das lernen, was einen wirklich interessiert. Nie wieder Matheformeln büffeln, nie wieder versuchen, im sterbenslangweiligen Physik-Unterricht wach zu bleiben, sondern nur noch…

weiterlesen

„Und was wird man damit?“ – Das Studium als Mittel zum Zweck

in Nebenjob & Beruf/Studium von

Wer nicht gerade Jura studiert, der hat die im Titel genannte Frage mit Sicherheit schon zur Genüge gehört. Tanten, die man nur alle paar Jahre mal beim Kaffeekränzchen der biederen Familienfeier sieht, benutzen sie gerne, um sich über die Zukunftsplanung ihrer Nichten und Neffen zu informieren. Neue Bekanntschaften auf Partys werden durch diese Frage gern…

weiterlesen

1 2 3 18
nach Oben